Prozessautomatisierung

Vorher

Ein Unternehmen produziert hochwertige USB-Sticks und bietet Kunden die Möglichkeit das Produkt mit einer eigenen Gestaltung zu versehen. Nach einem aufwändigen Freigabe-Prozess werden die USB-Sticks in einer großen Auflage produziert und anschließend an den Kunden verschickt.

Problemstellung

Jedes individuelle Design muss von der Design-Abteilung bearbeitet und in einem zeitaufwändigen Freigabe-Prozess mit dem Kunden abgestimmt werden. Nach Freigabe des Designs muss eine Druckdatei erstellt und die Siebdruckmaschine eingestellt werden. Durch den hohen Aufwand konnten Kunden das Produkt mit eigenem Design nur in großen Stückzahlen bestellen. 

Geringe Zielgruppenreichweite durch Zwang für große Stückzahl

Hoher Aufwand durch manuelle Auftragsbearbeitung

Hoher Bearbeitungsaufwand durch Freigabe-Prozesse

Lange Lieferzeiten durch manuelle Prozesse

Ziele

  • Mehr Kunden erreichen
  • Produktionskosten senken
  • Lieferzeiten reduzieren
  • Bestellprozess vereinfachen
  • Produkt besser präsentieren

Jetzt

Durch den Einsatz eines grafischen 3D-Designers im vorhandenen Online-Shop bekommen Kunden die Möglichkeit das Produkt von allen Seiten zu betrachten und zu gestalten. Durch den integrierten Freigabeprozess, bei dem die Kunden das gestaltete Produkt rechtsverbindlich freigeben, entfallen aufwändige manuelle Freigabeprozesse. Die automatische Verarbeitung der erzeugten PDF-Dateien reduziert die Fehlerquote, da alle Produktions relevanten Schritte in einem Automatisierungsprozess festgelegt sind.

Umsetzung

Übersicht

Dieses Anwendungsbeispiel zeigt auf, wie mit Hilfe von PlanetPress Connect ein bestehender Prozess voll automatisiert werden kann.

Shop-System

Über ein Shop-System können Kunden Produkte auswählen und und nach der Freigabe über den 3D-Editor kostenpflichtig bestellen.

3D-Editor

Mit Hilfe des, in den Shop eingebundenen, 3D-Editors können Kunden das ausgewählte Produkt mit Texten und Bildern anreichern. Das Produkt ist dabei frei drehbar. Der Kunde gibt nach der Produktgestaltung eine verbindliche Druckfreigabe.

Kommunikation

Anhand der vom Webshop übermittelten Auftragsinformationen erstellt PlanetPress Connect Rechnungen, Lieferscheine und kommuniziert mit den Kunden (Statusmeldungen, Bestätigungen, Rechnungsversand, usw.).

Druck

Das vom 3D-Editor erzeugte Druck-PDF wird auf dem FTP-Server abgelegt, von dort automatisiert von PlanetPress Workflow abgerufen und anhand der Vorgaben werden finale Druckdaten erzeugt und an die Druckmaschine übermittelt.

hessler solutions GmbH
Klausnerring 17
85551 Kirchheim b. München
Tel.: 089 / 43 57 87 40
Email: info@hesslersolutions.de